Am Ende muss jeder selbst etwas für seine Gesundheit tun.
Jann Jakobs

Das Institut für Mind-Body-Medizin (IMBM) wurde 2007 in Potsdam gegründet und bietet professionelle Präventions-leistungen sowie eine qualifizierte Gesundheitsberatung für Unternehmen und Einzelpersonen an. Unterstützt werden wir von einem Experten-Netzwerk im Bereich der integrativen und angewandten Gesundheitsförderung (Gesundheitsmanagement).

Die Arbeit des Instituts für Mind-Body-Medizin orientiert sich an folgenden Grundsätzen:

Wissenschaft-Praxis-Transfer
In unserer Arbeit verbinden wir wissenschaftliche Kompetenz mit langjähriger Praxiserfahrung. In allen Seminaren und Trainings des IMBM werden aktuelle gesundheitswissenschaftliche Erkenntnisse praxisrelevant und verständlich umgesetzt.

Zielgruppenorientierung
Wir erarbeiten mit unseren Kunden individuelle Lösungen. Seminare und Trainings werden gezielt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten.

Nachhaltigkeit
Entscheidend für den Erfolg unserer Programme ist der nachhaltige Transfer der Lerninhalte in den beruflichen und persönlichen Alltag der Teilnehmer/Innen.

Qualitätssicherung
Regelmäßige Evaluationen zur Qualitätssicherung sind integraler Bestandteil unserer Programme.

Alle Mitarbeiter des Instituts durchlaufen eine Schulung bei Prof. Dr. med. Tobias Esch. Dadurch garantieren wir, dass alle von Seiten des Instituts angebotenen Maßnahmen den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen standhalten können.

Der Beirat unseres Instituts setzt sich aus namhaften Experten aus Wirtschaft, Bankwesen und Rechtswesen zusammen und garantiert die unternehmerische Expertise.